Outdoor

Paola Lenti ist auch für ihre Outdoor-Kollektion bekannt. Das gleißende Sonnenlicht warf zusätzliche Schatten und Muster auf die unterschiedlichsten Oberflächen. Ganz großes Design, aber ich liebe ihre Sachen auch einfach dafür, dass sie sagenhaft bequem sind.

Read More

Paola Lenti

Paola Lenti ist dieses Mal mit ihrer Ausstellung in ein völlig neues Mailänder Viertel neben dem goldenen Haus der Fundation Prada gezogen. In den alten Gebäuden der Fabbrica Orobia fand bisher noch keine Designveranstaltungen statt. Paola Lenti steht für ausdrucksstarke Farben, interessante Materialkombinationen und neue Interpretationen handwerklicher Techniken. Hier z. B. Beistelltische mit Keramikfliesen mit…

Read More

Corian Cabana Club

Das Material Corian von Dupont erhielt durch seine Inszenierung in Form eines “Cabana Clubs” eine völlig neue Aussage. Das Image des kühlen Hightech Materials, das bisher für hochwertige Küchen und Bäder bekannt ist, wurde durch die emotionale und multikulturelle Ausstellung völlig auf den Kopf gestellt. Inszeniert wurden sieben verschiedene internationale Wohnwelten von bayerischer Gemütlichkeit bis…

Read More

Stone Island Prototype Research

Stone Island ist eine italienisches Bekleidungsfirma, die seit 1982 existiert und für innovatives Design im Textil- und Garnbereich steht. Um die Experimente hinter seinen Kleidungsstücken hervorzuheben, hat Stone Island während der Tortona Design Week seine Ausstellung “Prototype Research Series” gezeigt, bei der das Material Dyneema® verwendet wurde, die stärkste und haltbarste Leichtfaser der Welt. Die…

Read More

Missoni

MISSONI, mit seinen Strickmustern, erfindet sich jedes Jahr in Mailand neu. Dieses Jahr ist der komplette Showroom mit auf XXL-Größe hochvergrößerten Strickmustern tapeziert worden. Es ist der erste Ausflug für MISSONI in die Tapetenwelt. Die parallel gezeigte Video-Installationen mit den Strickmustern gab es schon während der Mailänder Designwoche bei uns auf Instagram zu sehen.

Read More

La Pelle dell´Architettura bzw. „Die Haut der Architektur“

Eine der wohl am meisten auf allen social media-Kanälen gezeigten Installationen war die Blumenwand beim Architekturbüro PIUARCH. Aus 2000 Blumen realisierte Cornelius Gavril „Flowerprint“. Auch ich habe sie bereits auf Instagram gepostet. Was uns besonders gefiel, war die innovative Idee, Kartoffeln als Vasen umzufunktionieren; auch bei der Wandinstallationen wurden u. a. Kartoffeln zur Bewässerung verwendet.

Read More

Hermes in Mailand

Im La Pelota, einer ehemaligen Sporthalle für ein heute fast vergessenes Rückhandspiel, hatte Hermes schon 2011 seine erste Ausstellung exklusiver Objekte. Ins tiefer gelegene Spielfeld hinein hat Hermes dieses Jahr eine eigenständige Wohnwelt erbaut, in der die Produkte in ihrer eigenen Welt inszeniert wurden. Hochwertigste Materialien wie Leder, schöne Hölzer, feinste Textilien, Flechtwerk und Keramik…

Read More