Liebe BloggerInnen und InstagrammerInnen,

im letzten Jahr haben schon einige von Euch über unseren Designparcours entlang des Gotteswegs als Teil "Passagen" berichtet - vielen Dank dafür. Dieses Jahr würden wir Euch Design/18/12 gerne offiziell vorstellen und mehr über die Hintergründe berichten. Und laden Euch dafür zu einer DIY-Aktion und anschließender Führung ein.

Hier ist unser Programm für Euch:

  1. Küchenhandtücher und Vintage-Servietten bedrucken – wir haben Stempel und Materialien für Euch vorbereitet.
  2. Während die Farbe trocknet, zeigt unsere Kuratorin Claudia Warda Interessierten einige Design/18/12-Ausstellungsorte bzw. Aussteller.
  3. Anschließend kann, wer will, seine Werke noch mit Neonstiften bemalen (zuhause müsstet Ihr sie dann durch Bügeln fixieren).

Wann? Dienstag, 17. 1. 2017, wahlweise um 16 und um 17 Uhr
Wo? In der Halle Zollstock, Gottesweg 79 (im Hinterhof, hier darf aber nicht geparkt werden!!!)       
Wer? Bitte anmelden unter Angabe von Namen, Blog/ Instagram-Account und Uhrzeit, damit wir für alle genügend Materialien vorbereiten können.

Wer am Dienstag keine Zeit haben sollte: Am Samstag ist bei uns bei Design/18/12 "Cocktailsamstag", an dem fast alle Aussteller etwas Besonderes vorbereitet haben, teilweise mit open end. Alle Infos gibt es in unserem Ausstellungs-Guide.

Wir freuen uns auf Euch,
Katrin Klink & Claudia Warda

Posted by:katrin

Dipl. Grafik-Designerin, Fotografin, Illustratorin, Reisende, Bloggerin