Wunderschön wurde das exklusive Geschirr von Hermes in einem mit schwarzem Wasser gefüllten Becken ausgestellt. Die Schalen und Teller schwimmen auf dem Wasser. Mittendrin steht der neue schwarze, filigrane Beistelltisch. Damit die glatte Wasseroberfläche noch Struktur erhält, wurden künstliche Inseln aus Schaumbläschen erzeugt.

Posted by:claudia

<p>Dipl.-Ing. Gestalterin Claudia Warda, Designmanager, Entdeckerin</p>