Mit 'unseren' Sprayern hat unsere Design/18/12-Woche begonnen, und am Sonntagnachmittag ist sie (nach einem erlebnisreichen 'Cocktailsamstag' bei fast allen unserer Ausstellern) mit der Versteigerung der Werke zuende gegangen. Wir freuen uns doppelt: Erst einmal über den Respekt, der dieser Aktion entgegengebracht wurde; weder wurde irgendetwas beschädigt, beschmiert oder geklaut - und das nach einer Woche frei zugänglich im öffentlichen Raum mit Hunderten von Besuchern und Passanten. Und wir freuen uns sehr über die erfolgreiche Versteigerung - noch einmal einen großen Dank an Gerd Krebber, der die Versteigerung durchgeführt hat. Und an alle Käufer, die jetzt glückliche Besitzer von Arbeiten einiger der besten Sprayedr Kölns (und einiger Newcomer) sind. Insgesamt sind 2300 Euro zusammengekommen, die alle an die Aktion 'Tickets für Pänz' des Comedia-Theaters gehen. Das bedeutet fast 500 Eintrittskarten für Kinder, die sonst wahrscheinlich keine Gelegenheit zu einem Theaterbesuch hätten.
Danke auch an alle Aussteller, Locations, Helfer, Organisierer, Beteiligten und Unterstützer! 2018 sind wir wieder dabei. Hier im d1812magazin wird es in den nächsten Wochen eine Rückschau auf die einzelnen Ausstellungen geben, und dann bis zum Design/18/12-Event in 2018 mindestens wöchentlich Trends und Design!

Posted by:katrin

Dipl. Grafik-Designerin, Fotografin, Illustratorin, Reisende, Bloggerin