La Pelle dell´Architettura bzw. „Die Haut der Architektur“

Eine der wohl am meisten auf allen social media-Kanälen gezeigten Installationen war die Blumenwand beim Architekturbüro PIUARCH. Aus 2000 Blumen realisierte Cornelius Gavril „Flowerprint“. Auch ich habe sie bereits auf Instagram gepostet. Was uns besonders gefiel, war die innovative Idee, Kartoffeln als Vasen umzufunktionieren; auch bei der Wandinstallationen wurden u. a. Kartoffeln zur Bewässerung verwendet.

Read More

Tutu et tata bei den Passagen in Nippes

tutu et tata zeigt in der kleinen fabrik eine wunderschöne Ausstellung in Nippes. Liebevoll ausgesuchte Vintage-Kindermöbel und ausgefallene, beleuchtete Objekte von kidwil haben die kleine fabrik in ein Wunderland verwandelt. Die Öffnungszeiten: täglich 17 bis 21 Uhr, am Cocktailfreitag auch bis 22 Uhr.Cocktailtag ist bei uns bei Design/18/12 am Samstag – mit Musik, Food, Rahmenprogramm…

Read More

Michaela Fernanda Müller bei Design/18/12

Michaela Fernanda Müller hat einen neuen Ansatz entwickelt, Edelsteine zu schleifen: von den Seitenrändern nach innen, es entstehen dabei zwei Hälften, die in ihrem Inneren noch von einer Art ‘Herzstück’ zusammengehalten werden. Dadurch entsteht in den äußeren Bereichen eine höhere Transparent, in der Mitte Formen mit einem leuchtenden, dunkleren Farbton. Die so geschliffenen Steine verarbeitet…

Read More

Design/18/12-Einladung für BloggerInnen und InstagrammerInnen

Liebe BloggerInnen und InstagrammerInnen,im letzten Jahr haben schon einige von Euch über unseren Designparcours entlang des Gotteswegs als Teil “Passagen” berichtet – vielen Dank dafür. Dieses Jahr würden wir Euch Design/18/12 gerne offiziell vorstellen und mehr über die Hintergründe berichten. Und laden Euch dafür zu einer DIY-Aktion und anschließender Führung ein. Weiterlesen

Read More