ecosign bei Design/18/12

Und ein weiterer Popup-Store mit Studentenarbeiten bei Design/18/12: ecosign/ Akademie für Gestaltung zeigt nachhaltiges Produkt- und Kommunikationsdesign. Z. B. eine Upcycling-Aufbewahrung aus alten Handschuhfächern, einen Raum aus scheinbar unendlich vielen Teppichen oder einen inklusiven Architekturführer für blinde und sehende Menschen. Veranstaltungsort: Galerie Schönwerth, Gustavstr. 10Nr. 13 in unserem Veranstaltungsguide

Read More

Siebdrucke von Alexandra Lenz

Die Textildesignerin Alexandra Lenz sammelt alte Stoffe und antikes Leinen und bedruckt sie in ihrer Siebdruckwerkstatt in Köln-Mülheim. Dabei entstehen einzigartige Wohntextilien wie Tischdecken und Kissen. Kombination und Farbgebung lassen die fertigen Stücke modern und überraschend wirken. Dieses Jahr steht der Trendstoff Samt im Mittelpunkt, der mit einem speziellen Verfahren bedruckt wird. Veranstaltungsort: Shalima, Luxemburger…

Read More

Farben und Schmuck bei langelange

Der wunderschöne kleine Laden der Schmuckdesignerin Julia Lange hat sich für Design/18/12 neu eingekleidet: mit einem Farbkonzept von Farbarchitektur Julia Hausmann und einem Farbton aus der 168 Farben umfassenden Palette der Designerin Anna von Mangoldt. Passend dazu hat Julia Lange ihren Schmuck im Schaufenster auf Farbeimern präsentiert. Veranstaltungsort:langelange, Gottesweg 149Nr. 8 in unserem Veranstaltungsguide  

Read More

SAC im Laden 145

Das kleine Kölner Label SAC fertigt Taschen-Unikate aus Upcycling-Materialien wie Windsurf-Segeln, Resten von Markisenstoffen oder Restposten aus der Textilindustrie. Zusammen mit verschiedenen anderen Designern findet man SAC während Design/18/12 im Laden 145. Veranstaltungsort: Laden 145, Gottesweg 145Nr. 7 in unserem Veranstaltungsguide

Read More

Ko-j im Laden 145

Unter dem Label “Ko-j” lassen die Designer Sibylle Hansen und Aulia Muhammad ihre Entwürfe in kleiner Stückzahl in Indonesien von Hand fertigen. Wie hier z. B. die aus alten Ölfässern gehämmerten Schalen, die anschließend von einem Künstler mit Kois bemalt werden. Veranstaltungsort: Laden 145, Gottesweg 145Nr. 7 in unserem Veranstaltungsguide

Read More

Herr Conrads in Laden 145

Laden 145 ist ein PopupStore, d. h. eigentlich wird dort gerade noch renoviert. Die Nutzer des Ladens haben die Renovierungsreste dekorativ in Szene gesetzt. Im hinteren Raum zeigt Herr Conrads seine Wohnaccessoires mit Unikat-Charakter, z. B. sehr elegant konsturierte dreibeinige Leuchten, für die man die Materialien selbst auswählen kann. Oder eine Wandgarderobe, die aus Brettern…

Read More

Tanz im Garten Eden 3.0

Und hier zum Schluss unserer Previews noch eine Ausstellung, auf die wir uns ganz besonders freuen: In der Kirche Johannes XXIII. erwartet Sie “Garten Eden 3.0” – ein echter Garten der Gartenmanufaktur Schmidt. In einer echten Kirche. Der Garten, sowie modulare Pflanzentaschen der Designerin Jessica Bruni, modulare Teppichelemente sowie Klanginstallationen von Duoni Liu und Jakob…

Read More

Raumakustik & -optik

Fassbender Tenten geht mit seinem Flagship Store neue Wege. Das neue Gebäude ist mit den Materialien ausgebaut worden, die auch im hauseigenen Baustoffhandel vertrieben werden, u. a. mit OWA-Akustikplatten. Während der Design/18/12 Woche Faßbender Tenten  die OWAcoustic Elemente – raumakustische Designlösungen, die im privaten Raum und im Objektbereich zum Wohlfühlklima beitragen. OWA Elemente ermöglichen individuelle Designlösungen,…

Read More