La Pelle dell´Architettura bzw. „Die Haut der Architektur“

Eine der wohl am meisten auf allen social media-Kanälen gezeigten Installationen war die Blumenwand beim Architekturbüro PIUARCH. Aus 2000 Blumen realisierte Cornelius Gavril „Flowerprint“. Auch ich habe sie bereits auf Instagram gepostet. Was uns besonders gefiel, war die innovative Idee, Kartoffeln als Vasen umzufunktionieren; auch bei der Wandinstallationen wurden u. a. Kartoffeln zur Bewässerung verwendet.

Read More

Hermes in Mailand

Im La Pelota, einer ehemaligen Sporthalle für ein heute fast vergessenes Rückhandspiel, hatte Hermes schon 2011 seine erste Ausstellung exklusiver Objekte. Ins tiefer gelegene Spielfeld hinein hat Hermes dieses Jahr eine eigenständige Wohnwelt erbaut, in der die Produkte in ihrer eigenen Welt inszeniert wurden. Hochwertigste Materialien wie Leder, schöne Hölzer, feinste Textilien, Flechtwerk und Keramik…

Read More

Keramik, die Zweite

Atelier Vierkant aus Belgien hat dieses Mal in Mailand eine besonders schöne Ausstellung rund um das Material Keramik inszeniert: “Clay Journeys” im Spazio Edit. Im Gegensatz zu den 3D-Drucktechniken wird hier das ursprüngliche Handwerk zelebriert. Ein Theater aus massiven Tonformen mit rauen Oberflächen und einer archaischen Formensprache. Eine rote Linie fließt wie ein Lavastrom aus…

Read More

Keramik aus dem 3D-Drucker

Traditionelles Handwerk versus 3D-Drucker, das hatten wir schon nach unserem Trip nach Eindhoven hier gezeigt. In der wallpaper-Ausstellung während der Mailänder Designweek sieht man, wie das Material trotz industrieller Fertigung eine handwerkliche Anmutung erhalten kann. Tijmen Smeulders und Olivier van Herpt aus den Niederlanden haben wunderschöne stabelbare Tongefäße mit der 3D Technik kreiert.

Read More

Florales

Florale Muster an den Wänden sind nach wie vor einer der großen Trends im Tapetenbereich. Mit ihrem Messestand auf der imm hat tapeten.de das Thema in 3D umgesetzt: Pflanzen und Blumen, aus Tapeten geschnitten, geklebt und gefaltet. Für einen Großstadtdschungel der besonderen Art.

Read More

imm News: Jan Kath

Ein schneller Besuch auf der (imm) Messe muss trotz aller Termine im Hintergrund unserer Design/18/12-Woche sein. Garantiert immer toll: die Teppiche von Jan Kath. Mein Liebling dieses Jahr: ein Ausflug ins Universum, auf einen Teppich gebannt (s. u.).

Read More

Elmer Bad/ Phillippe Starck bei Design/18/12

Phillippe Starck ist es gelungen, den Wasserhahn quasi neu zu erfinden. “Axor Starck V” für Axor, einer Marke von Hansgrohe, besteht aus transparentem Kristallglas, in dem ein Wasserwirbel erzeugt und der natürliche, lebendige Fluss des Wassers initiiert wird. Neben dem bestechenden Design wird banalem Leitungswasser wieder ein Stück seiner Natürlichkeit zurückgegeben. Der “Axor Starck V”…

Read More

SHTOOL bei Design/18/12

SHTOOL – eine Mischung aus ‘Shelf’ (Regal) und ‘Stool’ (Stuhl/ Hocker), hier ist der Name Programm. Aus gefärbtem MDF gefertigt, können die Einzelelemente als Hocker verwendet, aber auch zu Regaltürmen unterschiedlicher Höhe gestapelt werden.LOCATION: WhiteRoom Gottesweg 31

Read More

Anke Neumann bei Design/18/12

An dieser Stelle möchte ich meiner Kollegin Claudia Warda ein Riesenkompliment aussprechen: Sie hat einen großen Teil der Design/18/12-Ausstellungen kuratiert und für unsere schönen Lokations passende (Mit)Aussteller gefunden. Eine ganz besonders perfekte Kombination sind die zarten und sinnlichen Lichtobkjekte von Anke Neumann im Modeatelier Andrea Dumont. Weiterlesen

Read More