Global Tribe" ist das Thema der Hochschule Niederrhein (Fachbereich Textil- und Bekleidungstechnik), die in der Halle Zollstock afrikanische bzw. multi-ethnische Textilien und Muster ausstellen wird. Nicht nur um schöne Stoffmuster zu zeigen, sondern um den Einfluss kultureller Globalierung darzustellen.  Passend dazu haben wir Kiki Lento eingeladen, die vor Ort extrem leckere Tajines in den typischen nordafrikanischen Tontöpfen frisch zubereiten werden. Nicht umsonst nennt sich Kiki Lento auch 'kleine Genussmanufaktur'!
Beim Foto-Shooting habe ich mir alles erklären lassen, wer will, bekommt also zusätzlich zu seinen Tajine-Gerichten noch Profi-Tipps für die Zubereitung zuhause. Nicht verpassen!

LOCATION: Claudia Kremer Atelier und Malschule, Gottesweg 58

Posted by:katrin

Dipl. Grafik-Designerin, Fotografin, Illustratorin, Reisende, Bloggerin