Die "Kazerne" in Eindhoven ist ein Ort, an dem man Tage verbringen könnte: Gallerie, Ausstellungsraum/ Labor und Restaurant in einem; während der Dutch Design Week waren in den um den sonnigen Innenhof herum liegen gebäuden weitere Ausstellungen zu sehen. U. a. die Exponate des New Material Award. "ESCAPE - Embracing the freedom of beauty" ist die aktuelle Ausstellung, die im Vorraum mit dem kinetischen Lichtobjekt "20 Steps by Studio Drift" beginnt. Die Leuchtstoffröhren bewegen sich wie riesige Flügel um die Mittelachse. Der "Cam Fan" von Rick Tegelaar (Bild oben) ist mehr als ein Objekt, als mechanischer Fächer trägt er zum Raumklima bei, es gibt ihn auch als vertikale Version mit sanft schwingenden Aluminiumplatten.

Kazerne, Eindhoven
Kazerne, Eindhoven

Dutch Design Week, Kazerne
Dutch Design Week, Kazerne

Posted by:katrin

<p>Dipl. Grafik-Designerin, Fotografin, Illustratorin, Reisende, Bloggerin</p>