Traditionelles Handwerk versus 3D-Drucker, das hatten wir schon nach unserem Trip nach Eindhoven hier gezeigt. In der wallpaper-Ausstellung während der Mailänder Designweek sieht man, wie das Material trotz industrieller Fertigung eine handwerkliche Anmutung erhalten kann. Tijmen Smeulders und Olivier van Herpt aus den Niederlanden haben wunderschöne stabelbare Tongefäße mit der 3D Technik kreiert.

Posted by:claudia

<p>Dipl.-Ing. Gestalterin Claudia Warda, Designmanager, Entdeckerin</p>