Atelier Vierkant aus Belgien hat dieses Mal in Mailand eine besonders schöne Ausstellung rund um das Material Keramik inszeniert: "Clay Journeys" im Spazio Edit. Im Gegensatz zu den 3D-Drucktechniken wird hier das ursprüngliche Handwerk zelebriert. Ein Theater aus massiven Tonformen mit rauen Oberflächen und einer archaischen Formensprache. Eine rote Linie fließt wie ein Lavastrom aus den Objekten heraus.

Posted by:claudia

Dipl.-Ing. Gestalterin Claudia Warda, Designmanager, Entdeckerin