Unter dem Label "Ko-j" lassen die Designer Sibylle Hansen und Aulia Muhammad ihre Entwürfe in kleiner Stückzahl in Indonesien von Hand fertigen. Wie hier z. B. die aus alten Ölfässern gehämmerten Schalen, die anschließend von einem Künstler mit Kois bemalt werden.

Veranstaltungsort: Laden 145, Gottesweg 145
Nr. 7 in unserem Veranstaltungsguide

Posted by:katrin

<p>Dipl. Grafik-Designerin, Fotografin, Illustratorin, Reisende, Bloggerin</p>