Zweimal Möbel, zweimal in "Kojen" anders von Kreativ-Bloggerinnen inszeniert, das ist das Konzept unseres "Kreativ-Labors". Als Collagen-Kollektiv "15fünfzehn" (für 15 x 15 cm große Collagen) stellen die Bloggerinnen ihre Arbeiten aus. Zusätzlich gibt es Muster, so viel das Herz begehrt - von Tapeten (z. B. im dezenten Dom-Muster) über handgedruckte Papiere, Kissen etc.

Und wer davon inspiriert wird, kann gleich selbst kreativ werden, denn im Kreativ-Labor sind jede Menge Materialien vorbereitet worden (s. u.), um selbst: Collagen zu machen, Typodrucke, bedruckte Papiere, Reisetagebücher oder gebundene Hefte. Zweimal täglich, um 15 und um 17 Uhr, gibt es Einführungen in verschiedene Techniken - oder man kommt einfach täglich zwischen 12 und 20 Uhr vorbei (sonntags ab 15 Uhr, dafür gibt es samstags vier Workshop-Einführungen und den Cocktailabend) und realisiert ein Wunschprojekt.

Veranstaltungsort: Kulturladen Zollstock, Irmgardstr. 14
Nr. 2 in unserem Veranstaltungsguide

Posted by:katrin

<p>Dipl. Grafik-Designerin, Fotografin, Illustratorin, Reisende, Bloggerin</p>