Eine der wohl am meisten auf allen social media-Kanälen gezeigten Installationen war die Blumenwand beim Architekturbüro PIUARCH. Aus 2000 Blumen realisierte Cornelius Gavril „Flowerprint“. Auch ich habe sie bereits auf Instagram gepostet. Was uns besonders gefiel, war die innovative Idee, Kartoffeln als Vasen umzufunktionieren; auch bei der Wandinstallationen wurden u. a. Kartoffeln zur Bewässerung verwendet.

Posted by:claudia

Dipl.-Ing. Gestalterin Claudia Warda, Designmanager, Entdeckerin