Dirk van der Kooij setzt sich schon länger mit recyceltem Plastik als Werkstoff auseinander. Seine im Rahmen des ‘New Material Award’ ausgestellten neuen Arbeiten nennt er “hohle Rohre”. Die Hohlräume machen das Material sowohl sehr leicht als auch stabil – die gedruckten Kunststoffröhren halten das Gewicht eines LKWs aus.holowtubes2

Posted by:claudia

<p>Dipl.-Ing. Gestalterin Claudia Warda, Designmanager, Entdeckerin</p>