3D-Print wird inzwischen auch mit natürlichen Materialien umgesetzt, z. B. mit Ton. Vasen, wie Papier, wie Törtchen aussehend, geometrisch-experimentell, hier für den "New Material Award" von Olivier van Herpt umgesetzt. Beim diesjährigen Design Award war 3D-Print als Technologie für die Entwicklung neuer Materialien auffallend stark vertreten.

"New Material Award", Olivier van Herpt
"New Material Award", Olivier van Herpt

"New Material Award", Olivier van Herpt
"New Material Award", Olivier van Herpt

Posted by:claudia

<p>Dipl.-Ing. Gestalterin Claudia Warda, Designmanager, Entdeckerin</p>