Cocktailsamstag bei Design/18/12!

Traditionell laden die meisten unserer Aussteller am Samstag zu ‘Cocktails’, bzw. einem Spezialprogramm ein. Z. B._ gibt es bei Eisenzeit ab 17 Uhr eine Einführung ins Schmieden, bei der man auch selbst probieren darf_ Kiki Lento verwöhnt in der Malschule Claudia Kremer mit in Tajines zubereitetem afrikanischem Essen_ in unserer ganzen Designwoche gibt es bei…

Read More

HMWK bei Design/18/12

Studenten der HMKW Hochschule für Medien, Kommunikation und Wirtschaft haben für das diesjährige Design/18/12-Event den Veranstaltungsguide, aber auch das komplette Leitsystem gestaltet. Dazu gehören auch die großen Aufsteller, die an strategisch wichtigen Punkten platziert wurden, einschließlich des neu entwickelten Lageplans mit allen Design/18/12-Veranstaltungsorte. Noch einmal einen ganz herzlichen Dank an alle Beteiligten!Während der Veranstaltungswoche ist…

Read More

Tutu et tata bei den Passagen in Nippes

tutu et tata zeigt in der kleinen fabrik eine wunderschöne Ausstellung in Nippes. Liebevoll ausgesuchte Vintage-Kindermöbel und ausgefallene, beleuchtete Objekte von kidwil haben die kleine fabrik in ein Wunderland verwandelt. Die Öffnungszeiten: täglich 17 bis 21 Uhr, am Cocktailfreitag auch bis 22 Uhr.Cocktailtag ist bei uns bei Design/18/12 am Samstag – mit Musik, Food, Rahmenprogramm…

Read More

Michaela Fernanda Müller bei Design/18/12

Michaela Fernanda Müller hat einen neuen Ansatz entwickelt, Edelsteine zu schleifen: von den Seitenrändern nach innen, es entstehen dabei zwei Hälften, die in ihrem Inneren noch von einer Art ‘Herzstück’ zusammengehalten werden. Dadurch entsteht in den äußeren Bereichen eine höhere Transparent, in der Mitte Formen mit einem leuchtenden, dunkleren Farbton. Die so geschliffenen Steine verarbeitet…

Read More

imm News: Jan Kath

Ein schneller Besuch auf der (imm) Messe muss trotz aller Termine im Hintergrund unserer Design/18/12-Woche sein. Garantiert immer toll: die Teppiche von Jan Kath. Mein Liebling dieses Jahr: ein Ausflug ins Universum, auf einen Teppich gebannt (s. u.).

Read More

Elmer Bad/ Phillippe Starck bei Design/18/12

Phillippe Starck ist es gelungen, den Wasserhahn quasi neu zu erfinden. “Axor Starck V” für Axor, einer Marke von Hansgrohe, besteht aus transparentem Kristallglas, in dem ein Wasserwirbel erzeugt und der natürliche, lebendige Fluss des Wassers initiiert wird. Neben dem bestechenden Design wird banalem Leitungswasser wieder ein Stück seiner Natürlichkeit zurückgegeben. Der “Axor Starck V”…

Read More