„Wohnen morgen" wird das Thema bei Lorber Paul Architekten während der Design/18/12-Veranstaltung sein. In einem eintägigen Planungsworkshop werden sich Kinder der Gemeinschaftsgrundschule Stenzelbergstraße gemeinsam mit Lorber Paul Architekten den Lebensräumen in der Stadt widmen. Dabei wird „Wohnen morgen" in einem generationen übergreifenden Austausch, in unterschiedlichen Maßstäben und aus verschiedenen Perspektiven betrachtet, bearbeitet werden. Die Ergebnisse des Workshops werden gemeinsam mit den Kindern den Besuchern von Design/18/12 im Rahmen der Passagen 2017 präsentiert.

(Fotos: Lorber Paul Architekten)

Posted by:katrin

Dipl. Grafik-Designerin, Fotografin, Illustratorin, Reisende, Bloggerin